Stiftformen

Bohrkronen Stiftformen

01_k 

Bohrkronen mit ballistischen HM-Stiften

  • universeller Einsatz: weiches bis mittelhartes Gestei
  • hoher Bohrfortschritt
  • hartes Gestein (sofern kompakt und nicht zu abrasiv)
 02_k 

Bohrkronen mit runden HM-Stiften

  • sehr abrasives Gestein, ungünstige Bohrbedingungen
  • geringer Bohrfortschritt
  • bzw. Einsatz von Standardbohrkronen
 03_k 

Bohrkronen mit semi-ballistischen Stiften

  • Mittelform zwischen rund und ballistisch
  • hartes, abrasives Gestein
  • mittlerer Bohrfortschritt
 04_k 

Bohrkronen mit kegelförmigen HMStiften

  • weiches, kompaktes Gestein (Kalkstein ohne Quarz)
  • hoher Bohrfortschritt
  • evtl. ohne Rückschneiden
 formen 

Bohrkronen mit kombinierten HM-Stiften z.B. runde oder semi-ballistische Stifte außen und ballistische Stifte innen

  • hartes, abrasives Gestein
  • evtl. ohne Rückschneiden