Vorteile

Vorteile der Schnellbohrkrone

Die KARBO-Schnellbohrkrone mit den wesentlichen Vorteilen

Konstruktion

Der Bohrkronen-Kopf wurde so geformt, dass sich die Abflusskanäle nach hinten in Drehrichtung extrem verbreitern. Dieses bewirkt ein optimales Abfließen des Bohrkleins, was den Bohrfortschritt erheblich erhöht und den Verschleiß mindert. Ebenfalls wird durch diese Form die Luft und das Bohrmehl gleichmäßig um den Bohrhammer verteilt, was verhindert, dass am Bohrkronenhalter durch Sandstrahlwirkung erhöhter Verschleiß entsteht.

Rückschneiden

Die nach hinten in Drehrichtung schräg verlaufenden Ränder der Abflusskanäle sind als Rückschneiden ausgebildet. Dieses bewährt sich besonders in weicheren Gesteinsarten wie Kalk und Schiefer. Ebenso beim Durchbohren von Lehmschichten und klüftigen Partien. Außerdem bewirken die Rückschneiden das Freischneiden der Krone beim Zurückziehen aus dem Bohrloch.

Mittelbohrung

Bei Bohrkronen mit Mittelbohrung wird diese um ca. eine halbe Lochdicke im Kopf versetzt und die Ausblasluft gerade gegen die Bohrlochsohle geleitet. Hierbei bläst die Luft das Bohrklein durch die Vertiefungen in der Stirnfläche der Schnellbohrkrone sofort weg. Es bildet sich so kein Bohrmehlpolster mehr zwischen Kronenkopf und Bohrlochsohle, wodurch ein hoher Bohrfortschritt gewährleistet ist.

Hartmetall-Stifte

Bestückt ist die KARBO-Schnellbohrkrone mit hochverschleißfestem Hartmetall. Wahlweise ballistische, semi-ballistische, runde oder kegelförmige Stifte, je nach Wunsch und Gesteinsart. Die Stifte sind so angeordnet, dass sie sich weitgehend gleichmäßig abnutzen. Der Außenrand ist mit einer ungeraden Stiftwahl bestückt, wodurch die Krone runder bohrt und die Bohrlochqualität verbessert wird.

Wirtschaftlichkeit

Durch diese Verbesserungen werden die Bohrkosten erheblich gesenkt, da sich durch die einmalige spezielle Kronenkopf-Form der Bohrfortschritt durch schnelleres Bohren erhöht und dies bei gleichem Luft- und Energieverbrauch. Das wirtschaftliche Nachschleifen kann die Bohrleistung und die Lebensdauer der Schnellbohrkrone nochmals erheblich erhöhen. Außerdem konnte aufgrund von produktionsbedingten Fakten das Preis/Leistungsverhältnis so verbessert werden, dass die KARBO-Schnellbohrkrone kostengünstig angeboten werden kann.